Der Fährdienst zwischen Griechenland und Zypern wird am 19. Juni eröffnet

Die erste Fähre auf der Strecke zwischen Griechenland und Zypern wird am 19. Juni vom Hafen von Limassol (Λεμεσού) abfahren und in Piräus ankommen. Die Reisedauer beträgt 30 Stunden.

Die Strecke wird von der Passagierfähre Scandro Holding unter der zypriotischen Flagge Daleela betrieben. Das Schiff ist für 400 Passagiere ausgelegt und fuhr 1991 zum ersten Mal.

Flüge von Limassol nach Piräus starten mittwochs und sonntags, von Piräus nach Limassol jeden Dienstag und Freitag. Zu den Reisekosten (in Euro):

Die Kosten für eine einfache Fahrt betragen 38,21 (76,42 Hin- und Rückfahrt).

Preis pro Kabine 2. Klasse: 40,21 (80,42 Hin- und Rückfahrt).

Vierbettkabine: 50,21 (100,42).

Doppelkabine: 55,21 (110,42).

Einzelkabine: 60,21 (120,42).

VIP-Kabine: 80,21 (160,42 Hin- und Rückfahrt).

Die Preise für Kinder sind je nach Alter niedriger.

Für Autos müssen Sie 101,72 Euro (203,44) bezahlen.

Motorräder: 62,96 (125,92).

Der letzte Flug im Jahr 2022 startet am 16. September von Piräus nach Limassol. Reisedauer, erinnert newsbeast.gr30 Stunden.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure