Dem Fischer gelang es, einen über 40 kg schweren Barsch zu fangen

Einem Fischer aus Chania auf Kreta gelang es, einen Wolfsbarsch mit einem Gewicht von über 40 kg zu fangen.

Wolfsbarsch (Barsch, βλαχοσφυρίδα) ist ein ausgezeichneter und natürlich besonders teurer Fisch auf dem kulinarischen Plan.

Wolfsbarsch ist einer der wertvollsten und beliebtesten Handelsfische. Der Vertreter der Skorpionfische hat zartes rosafarbenes Fleisch und einen optimalen Fettgehalt. Bei den atlantischen Arten beträgt der Fettanteil 6% und im Pazifik sogar noch weniger – 3,3%.

Laut evima.gr teilte der Fischer Georgios Kazoulis seine unerwartete Freude auf seiner Facebook-Seite und betonte, dass „es einer der unterhaltsamsten Kämpfe war, an denen er je teilgenommen hat“, während er sich seinem Lieblingshobby widmete.

In seinem Post schrieb er: „Ein bisschen Geschichte: Am Sonntagmorgen um 4:00 Uhr verließen wir unser Zuhause, um gegen 7:00 Uhr unser Ziel zu erreichen. Es war sehr neblig, als ob die Wolke 10 m über dem Meer stecken würde. Bedingungen, in denen Fische dazu neigen, sich zu verstecken und „faul“ zu werden. Wir entschieden uns für eine Rückkehr, da die Wettervorhersage nicht gut war. Als ich also an einem vertrauten Ort ankam, an dem ich bereits 3 Mal (die ersten 5 Jahre) solche Fische gefangen hatte, spürte ich plötzlich, wie meine Angelrute „brach“. Ein riesiger Fisch war am Haken und es schien, als könnte er ihn ins Meer ziehen!

Ich dachte jedoch, dass ich vielleicht eine Chance habe, die „Schönheit“ herauszuziehen. Von diesem Moment an begann unser 20-minütiger Kampf. Als der Fisch müde wurde und an die Oberfläche trieb, traute ich meinen Augen nicht. Sie war eine der größten, die ich je gefangen habe.“



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure