Indiana Jones Anhänger auf frischer Tat ertappt

Der angehende Anhänger von Indiana Jones wurde von den Behörden in Agrinio gefasst. Polizeibeamte fanden einen schwarzen Archäologen mit einer Schaufel in der Hand, der an einem verbotenen Ort ausgrub.

Ein 45-jähriger Anwohner wurde von der Polizei von Agrinio in der Gegend von Trichonida festgenommen, als er an einem Ort ausgrub, den er mit einem Metalldetektor entdeckt hatte (den er illegal erworben hatte).

Dem schwarzen Archäologen war es bereits gelungen, einige Metallgegenstände der hellenistischen Zeit mit Hieroglyphen zu finden, die beschlagnahmt und zur Datierung und Bewertung an das Amt für den Schutz der Altertümer von Etholoacarnania übergeben wurden.

Gegen den Inhaftierten wurde ein Verfahren eröffnet, und er wurde vor den Staatsanwalt des Agrinio-Gerichts erster Instanz gebracht. Der Bürger wurde wegen Verstoßes gegen das Gesetz zum Schutz der Altertümer strafrechtlich verfolgt.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure