Einkommensteuererklärungsplattform 2021 am 31. März eröffnet

Die Online-Plattform zur Abgabe der Einkommensteuererklärung für das Jahr 2021 wurde am Donnerstag, 31. März 2022, eröffnet. Bei der Eingabe müssen die Steuerzahler ihre Personen- und Kontaktdaten bestätigen. Der Zugang ist nur mit speziellen Taxinet-Codes möglich.

Bis zum 1. Juli 2022 müssen rund 6,4 Millionen Steuerzahler Steuererklärungen abgeben. Es ist zu beachten, dass die Einziehung von Solidaritätszahlungen aus Einkünften aus Löhnen, Unternehmen, Immobilien und Dividenden des privaten Sektors eingefroren bleibt.

Die neuen Steuerformulare (E1, E2 und E3), die von den Steuerpflichtigen elektronisch ausgefüllt und eingereicht werden, weisen gegenüber dem Vorjahr einige Änderungen auf.

Neue Codes

Mit geringfügigen Änderungen und neuen Codes wurde das Grundformular E1 der Steuererklärung herausgegeben:

  1. Codes 043-044. Sie betreffen diejenigen, die ihren steuerlichen Wohnsitz nach Griechenland verlegt haben und Einkünfte aus ihrer Tätigkeit beziehen.
  2. Codes 873-874. Verlustvorträge aus dem Verkauf von Wertpapieren früherer Steuerjahre, die aus demselben Grund nicht mit Gewinnen verrechnet und aufgeteilt nach Inland/Ausland wurden.
  3. Codes 081, 082, 083. Die Mietvertragsnummer steht auf der Miete, die Sie für den Hauptwohnsitz der Familie gezahlt haben.
  4. Codes 084, 085, 086. Bei der gezahlten Miete für studierende Kinder ist die Nummer der Mietbescheinigung angegeben.
  5. Code 087. Gilt für die Vermietung von Immobilien, ausgenommen Hauptwohnsitz und Wohnort studierender Kinder. Bekanntgabe der Mieterklärungsnummer.
  6. Codes 818, 820 und 822. Vom Ehegatten auszufüllen, wenn er/sie in einen bestimmten Mietvertrag aufgenommen wurde oder den Wohnsitz eines unterhaltsberechtigten Kindes betrifft, das ihn nicht mit dem Schuldner gekauft hat.
  7. Codes 633-634. Der Betrag, der an hauptamtliche Professoren und Dozenten an Universitäten gezahlt wird, die keine individuelle unternehmerische Tätigkeit ausüben, wird auf dem Sonderkonto der Wissenschaftlichen Fonds (SNIF) der Universität deklariert.
  8. Code 033. Schreiben Sie für den Schuldner alle seine Kinder auf, d.h. gemeinsame Kinder mit seiner Frau und keine gemeinsamen Kinder.

Aussagen von Ehepartnern. In den gemeinsamen Erklärungen der Ehegatten wird eine gesonderte Steuerbescheinigung erstellt und es werden zwei Nachveranlagungsbescheide ausgestellt, einer für jeden Ehegatten. Die Darlehensbeträge des einen Ehegatten werden nicht mit Schulden des anderen verrechnet, und wenn beide über beide Darlehensbeträge verfügen, werden sie jedem Begünstigten getrennt zurückgezahlt.

Getrennte Erklärungen der Ehegatten. Ehegatten können getrennte Einkommenserklärungen abgeben. Obligatorische separate Meldungen sind in den Fällen zu erstatten, in denen die eheliche Lebensgemeinschaft zum Zeitpunkt der Abgabe der Erklärung beendet war oder einer der beiden Ehegatten in Insolvenz ist oder Rechtshilfe beantragt hat.

Ausnahmen:

  • Unternehmen und Selbständige, die in Dörfern mit bis zu 500 Einwohnern und auf Inseln mit weniger als 3.100 Einwohnern tätig sind, es sei denn, es handelt sich um touristische Orte;
  • Landwirte – Mitglieder landwirtschaftlicher Genossenschaften;
  • diejenigen, die ein Unternehmen gegründet haben, sich aber in Konkurs oder Inaktivität befinden. Für den Fall, dass die Inaktivität nicht das gesamte Steuerjahr umfasst, wird die Arbeitsvergütung in Abhängigkeit von den Arbeitsmonaten begrenzt.

Elektronische Quittungen wurden storniert. Die Codes 023-024 werden von Steuerpflichtigen ausgefüllt, die von der Pflicht zur Spesenabrechnung mit elektronischen Zahlungsmitteln befreit sind, wie z.

Angehende Unternehmer. Für diejenigen, die am oder nach dem 1. Januar 2019 den Betrieb aufgenommen haben, gilt für die ersten drei Betriebsjahre ein Steuersatz von 4,5 % ab 9 %, sofern die jährlichen Bruttoeinkünfte aus unternehmerischer Tätigkeit oder landwirtschaftlichem Betrieb 10.000 Euro nicht übersteigen.

Nicht eingezogene Miete. Es ist zunächst auf dem Vordruck E2 auszufüllen, wenn dem Finanzamt bis zum Fälligkeitstermin für die Abgabe der Jahressteuererklärung ein Zahlungs- oder Mietbescheid oder ein gerichtlicher Mietaufhebungs- oder Mietbescheid oder davon in deutlichen Fotokopien vorgelegt wurden zur Einreichung, wurden in Bezug auf die Mietererklärungen ausgestellt.

Steuervorauszahlung 50%. Für Steuerpflichtige, die erstmalig eine Gewerbeanmeldung abgeben, wird eine um 50 % reduzierte Steuervorauszahlung berechnet.

Die nach Bearbeitung der Erklärungen zu zahlende Einkommensteuer kann in acht gleichen Monatsraten gezahlt werden: die erste Ende Juli und die letzte am 28. Februar 2023.

Diese Meldung muss von allen griechischen Steuerinländern eingereicht werden, d. h. von Personen, die sich mindestens 183 Tage im Jahr in Griechenland aufhalten. Personen, die keine Anzeige erstatten, werden mit einer Geldstrafe geahndet, und wer sein Einkommen verschleiert, ab einem Betrag von 1.000 Euro wird ein Strafverfahren eröffnet. Ein solcher Fall kann sogar 20 Jahre nach Entdeckung eröffnet werden (es gibt praktisch keine Verjährungsfrist, es gab bereits Beispiele), während Bußgelder und Strafen für alle Jahre ab dem Zeitpunkt des Verstoßes erhoben werden.

Steuerrückzahlungen, sowie eine vollständige Palette von Steuerdienstleistungen, Beratungen, Eröffnung und Unterstützung eines Unternehmens, Betreuung von Einzelpersonen, Leistungen, asep. Grammatikopulo Sokrates 2109580874 / 6939264555 [email protected]R
Mehr dazu Verknüpfung



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure