Wann gilt noch eine Geldstrafe von 300 €?

Ab heute, dem 14.05., Wird die Freizügigkeit in Griechenland mit der vollständigen Umsetzung der Sicherheits- und Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus wieder aufgenommen. Jetzt kann jeder von 05.00 bis 00.30 Uhr ohne Erlaubnis und Einschränkungen frei von Distrikt zu Distrikt reisen. Dies kann jedoch durch Beachtung der Schutzmaßnahmen im Fahrzeug erfolgen. Für die Nichtbenutzung der Maske […]

Schecks und Geldstrafen: Die Polizei ist auf der Hut für die Gesundheit der Bürger

Die griechischen Polizeidienste führen im ganzen Land intensive Kontrollen durch, um Maßnahmen zur Verhinderung und Begrenzung der Ausbreitung des Coronavirus zu ergreifen. Gestern, Donnerstag, 6. Mai, wurden landesweit 85.404 Kontrollen durchgeführt, davon 12.241 am internationalen Flughafen Eleftherios Venizelos in Athen. 589 Verstöße wurden bestätigt, 5 Festnahmen vorgenommen, 414 Bußgelder wegen Verstoßes gegen Bewegungsbeschränkungen in Höhe […]

Ostern: eine Geldstrafe von 1.500 Euro für den Priester und 300 Euro für fünfzehn Gläubige

Bei Inspektionen durch die Behörden am Karsamstag, dem 1. Mai, verhängten die zuständigen Prüfungsdienste Bußgelder in Höhe von insgesamt 159.300 Euro wegen Verstoßes gegen Maßnahmen zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus. Es gab auch zwei Festnahmen. Insgesamt wurden 90.850 Inspektionen durchgeführt und 532 Fälle von Verstößen registriert, hauptsächlich wegen fehlender Maske und Reisedokumente, Nichteinhaltung […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure