Der Chef der DVR sieht keinen Grund, zum Tode verurteilte Ausländer zu begnadigen

Der Chef der DVR, Pushilin, bestreitet, dass es irgendwelche Voraussetzungen für die Abschaffung des Todesurteils für Ausländer gibt – Aiden Aslin, Saadun Brahim und Sean Pinner. Er sagte Reportern, dass es keinen Grund gebe, zwei britische Staatsbürger und einen Marokkaner zu begnadigen, die vom Obersten Gerichtshof der DVR zum Tode verurteilt worden seien: „Sie kamen […]

Zum Tode verurteilte Ausländer, die in der Ukraine gekämpft haben, werden um Verzeihung bitten

Zwei Briten und ein Marokkaner, die wegen Teilnahme an Feindseligkeiten auf Seiten der Ukraine zum Tode verurteilt wurden, werden um Begnadigung bitten. Oberster Gerichtshof der selbsternannten DVR verurteilt Aiden Aslin, Brahim Saadoun und Sean Pinner zu einem außergewöhnlichen Strafmaß. Laut einem der Anwälte beabsichtigen sie, gegen das Urteil Berufung einzulegen und um Begnadigung zu bitten. […]

Donbass: Söldner aus Großbritannien und Marokko zum Tode verurteilt

Der Oberste Gerichtshof der Volksrepublik Donezk verurteilte die beiden Briten Aiden Aslin und Sean Pinner sowie den Marokkaner Brahim Saadoun, die sich im Donbass ergeben hatten, wegen Söldnertums zum Tode. „Der Vorstand der Berufungskammer des Obersten Gerichtshofs der DVR prüfte ein Strafverfahren gegen die britischen Staatsbürger Sean Pinner, Aiden Aslin und einen Bürger des Königreichs […]

„DNR“ und „LNR“ werden von Russland innerhalb der in ihren Verfassungen verankerten Grenzen anerkannt

Auf der gestrigen Pressekonferenz nach dem Treffen mit dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev erklärte der russische Präsident Wladimir Putin über die von Russland anerkannten Grenzen der DVR und LVR: „Inwieweit werden wir diese Republiken anerkennen? Wir haben sie anerkannt, was bedeutet, dass wir alle ihre grundlegenden Dokumente einschließlich der Verfassung anerkannt haben. Und die Verfassung […]

In der DVR und LPR begann eine Massenevakuierung von Einwohnern

Die Behörden begannen mit einer dringenden Evakuierung von Zivilisten aus der selbsternannten Republik in das Gebiet der Russischen Föderation. Dies erklärte der Leiter der DPR Denis Pushilin. Eine ähnliche Aussage machte auch der Leiter der nicht anerkannten LPR, Leonid Pasechnik. Leiter der selbsternannten Volksrepublik Donezk Denis Pushilin eine Notfallmeldung gemacht dass aufgrund der beginnenden groß […]

"Besondere" Die Ermittlungsmethode gilt für Donbass und Flüchtlinge in der Russischen Föderation.

Die Ukraine nimmt also erneut Änderungen an der Gesetzgebung vor, insbesondere an der Strafprozessordnung. Ziel ist ein spezielles Regime für die Ankündigung des SZR (spezielle Voruntersuchung) für zwei Personengruppen: 1. Flüchtlinge, die in die Russische Föderation abgereist sind2. In Donbass leben M. Mogilnitsky, Rechtsanwalt: Sehr bald werden wir auf eine neue Weise beurteilt. Bist du […]

DVR: Das neue Dekret von Denis Pushilin bedroht die Eigentümer mit seinem Verlust

Die DVR beschloss, die Wohnungen derjenigen, die wegen der Feindseligkeiten abgereist waren, zu „verstaatlichen“ oder einfach zu beschlagnahmen. Selbst wenn Mieter in der Wohnung wohnen oder sich nur um sie kümmern und für eine Gemeinschaftswohnung bezahlen, hilft dies den Eigentümern nicht, ihr Eigentum zu retten, heißt es in der Strana.ua-Ausgabe. „Der Leiter der DVR“ Denis […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure