Sturmwarnung für das Ionische Meer und Kreta herausgegeben

Laut dem Bulletin des Nationalen Meteorologischen Dienstes werden starke Böen von bis zu 9 Punkten auf der Beaufort-Skala die Gewässer des Ionischen Meeres treffen, und am Karfreitag wird der Sturm auch die Adria erreichen. Im südlichen und südöstlichen Teil des Ionischen Meeres sind laut Wetterbericht am Karfreitag Sturmwinde bis 8 Beaufortskala zu erwarten, am Karsamstag […]

Griechenland: Notfallwarnung für Sturm, Regenschauer und Schneefall

Der griechische Zivilschutz hat eine Unwetter-Notwarnung herausgegeben und vor einem drohenden Zyklon gewarnt, der heftige Regenfälle, Hagel, heftige Schneefälle und Orkanböen bis 10 Beaufort ins Land bringen wird. Griechenlands nationaler Wetterdienst EMY gab am Montag eine Unwetterwarnung vor einer Verschlechterung des Wetters mit heftigen Regenfällen und Gewittern, starkem Schneefall, einem deutlichen Temperaturabfall von 8-10 °C […]

Sturmwarnung am Samstag: Gewitter, starker Wind, Hagel

Griechenlands nationaler meteorologischer Dienst EMY hat eine Verschlechterung des Wetters mit starken lokalen Gewittern, starken Winden und möglicherweise Hagel herausgegeben. Wetterereignisse werden ab dem frühen Samstagmorgen am 21. August 2021 vorhergesagt. Dies wird West- und Zentralmakedonien und nach und nach Thessalien, Zentralgriechenland, betreffen. Ab Samstagnachmittag werden diese intensiven Ereignisse hauptsächlich Epirus, den westlichen und zentralen […]

Griechenland: Starkregen, Gewitter und Hagel

Griechenlands Nationaler Wetterdienst hat vor extremen Wetterereignissen gewarnt, darunter starke Regenfälle, schwere Gewitter, gefolgt von Regenstürmen und starken Winden im Feld. Die Unwetterfront wird der Warnung zufolge von kurzer Dauer sein, bis zu zwei Tage dauern und laut Prognosen vor allem Mittel- und Nordgriechenland betreffen. Gemäß Warnung EMY Am Montag, dem 19. Juli 2021, wird […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure