Europäischer Kommissar: "Wichtiger Meilenstein für EU-Bürger"

In der Nacht von Freitag auf Samstag, nach langen 16-stündigen Beratungen, die Länder EU einigte sich auf den historischen Digital Services Act oder DSA. Die Vizepräsidentin der Europäischen Kommission und EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager sagte auf Twitter: „Was offline illegal ist, wird dank des Digitaldienstegesetzes auch online betrachtet und geregelt – und das ist kein Slogan, […]

Aufenthaltserlaubnis für anderthalbtausend Euro

Einwanderer ohne Probleme erhielten eine Aufenthaltserlaubnis in Griechenland und zahlten bis zu 1500 Euro. Mehr als 60 Personen werden angeklagt. „Unbestechliche“ Polizisten EL.AS. führte eine sorgfältig geplante Großaktion durch, bei der fast 60 Personen festgenommen wurden. Alle verdienten gutes Geld mit Aufenthaltstiteln, die unter Umgehung des Gesetzes ausgestellt wurden, Einwanderer zahlten zwischen 300 und 1500 […]

Expertengremium empfiehlt Verlängerung der Maßnahmen um eine weitere Woche

Derzeit findet ein Expertentreffen statt, um die epidemiologische Situation im Land zu bewerten. Wissenschaftler empfehlen der Regierung, die bestehenden Maßnahmen um eine weitere Woche zu verlängern. Eine offizielle Bestätigung des griechischen Gesundheitsministeriums wird in den kommenden Stunden erwartet. Bis zum 24. Januar um 06:00 Uhr gelten die zuvor im Amtsblatt veröffentlichten Maßnahmen. Bei Verlängerung sind […]

"Die Ungeimpften müssen nicht einmal behandelt werden", – sagen die Franzosen

Das Gesetz zum Impfpass in Frankreich wurde von der Nationalversammlung drei Tage lang heiß debattiert. Er hat nun seine erste Lesung bestanden und wird nach dem Wochenende vom Senat behandelt. Während der hitzigen Diskussionen zögerte der französische Präsident Emmanuel Macron nicht in Äußerungen und versprach, die Ungeimpften, die er für „unverantwortlich“ und „unwürdig, Bürger zu […]

Neue Maßnahmen ab 30.12.2021 um 06:00 Uhr live angekündigt

In der Silvesternacht kündigte der griechische Gesundheitsminister Thanos Pleuris neue Maßnahmen der Regierung an, um die Ausbreitung des Omicron-Stammes des Coronavirus einzudämmen. Sie beginnen sich ab morgen, am 30. Dezember, 6:00 Uhr, zu bewerben. Silvester in Restaurants und Unterhaltungsstätten dauert bis 2 Uhr morgens, ohne Musik und nur mit Bestuhlung – bis zu sechs Personen […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure