Wer steckt hinter den Berichten von Menschenrechtsverteidigern über die harte Behandlung illegaler Migranten?

Anfang Oktober erschienen eine Reihe westlicher Medien Mitteilungen Ö unhöflich Behandlung von Migranten, die an den Grenzen mehrerer EU-Länder registriert wurden. Die Reaktion aus Brüssel ließ nicht lange auf sich warten: EU-Kommissarin für Inneres der EU Ilva Johansson forderte die Behörden Griechenlands, Rumäniens und Kroatiens auf, die Vorfälle so schnell wie möglich zu untersuchen. Sie […]

Nichtregierungsorganisationen verklagen die EU-Grenzbehörde

Am Dienstag sagten Menschenrechtsanwälte, die NGOs vertreten, sie hätten vor dem Obersten Gerichtshof der Europäischen Union eine Klage gegen die Grenz- und Küstenwache der Europäischen Union eingereicht, in der sie Frontex der Verletzung der Rechte von Asylbewerbern und anderen Verstößen gegen das Völkerrecht vorwerfen. Der Fall wird von Front-Lex, einem Rechtszentrum, das die EU-Migrationspolitik in […]

Griechenland: Neues Gesetz und Bußgelder für NGOs

Ohne die Erlaubnis der griechischen Küstenwache dürfen NGOs Einwanderer nicht mit Hilfe privater Bootsbesitzer retten – das ist die Kernaussage des neuen Gesetzes, das vom Ministerium für Einwanderung und Asyl verabschiedet wurde. Zuwiderhandelnden drohen hohe Geldstrafen. Das Gesetz legt strenge Kriterien für die Beteiligung von Nichtregierungsorganisationen an der Rettung von Flüchtlingen und Migranten in der […]

Europarat lehnt griechisches Abschiebegesetz ab

Der Europarat hat Griechenland einen Gesetzentwurf zurückgeschickt, der die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber vorsah, und stellte fest, dass er mit den europäischen Menschenrechtsnormen in Einklang gebracht werden sollte. Der Europarat forderte auch die griechische Regierung auf, die Arbeit von NGOs nicht zu behindern, und das Parlament, die Elemente des Gesetzentwurfs zu überarbeiten. Erklärung des Europarats zu […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure