Kostenloser Job: Passagiere in öffentlichen Verkehrsmitteln ausspionieren

Passagier-„Spione“ werden ab September im öffentlichen Verkehr unterwegs sein. Ihre Aufgabe wird es sein, Beschwerden und Probleme zu melden, mit denen Fahrgäste auf ihrem täglichen Weg zur Arbeit konfrontiert sind, sowie die Einhaltung der Coronavirus-Schutzmaßnahmen zu überprüfen. Die ersten Passagiere – „Spione“, laut dem STAR-Kanal, werden morgen in den öffentlichen Verkehrsmitteln von Athen erscheinen, und […]

Verkehrsministerium erwägt Einführung von Tests für Bahnreisen

Verkehrsminister Kostas Karamanlis ließ die Möglichkeit offen, einen obligatorischen Coronavirus-Test für Passagiere sowohl bei Schiffen als auch bei Reisen mit der Bahn anzuwenden. In seiner heutigen Rede auf Skye bekräftigte der Verkehrsminister, dass im Rahmen der Bemühungen der Regierung, Anreize für Impfungen zu schaffen, die Möglichkeit zusätzliches Rabattpaket auf Monatskarten, unbegrenzt für geimpfte Fahrgäste des […]

Frankreich: Die Pariser fahren kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die französischen Behörden erwägen ernsthaft, den öffentlichen Verkehr in Paris kostenlos zu gestalten. Ähnliche Innovationen wurden bereits erfolgreich in Kleinstädten im ganzen Land umgesetzt. Einwohner von mehr als 30 Städten zahlen keine Reisekosten: In Dünkirchen mit 200.000 Einwohnern wurden vor 3 Jahren 18 Buslinien kostenlos, in Colombier und Aubagne ist das Reisen ebenfalls kostenlos und […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure