Zum Töten, weil "Covid" Masken deutsches Gericht verhängte eine lebenslange Haftstrafe

Mario N., 50, wurde von einem Gericht in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er vor einem Jahr einen 20-jährigen Kassierer an einer Tankstelle in Idar-Oberstein getötet hatte. Grund war die Coronavirus-Maske, die der Täter nicht tragen wollte. Der tragische Vorfall ereignete sich am 18. September 2021. Der Mann, der zuvor nicht im […]

Am Sonntag in Petralona getötete Person identifiziert

Die Identität des Opfers des Angriffs mit Schusswaffen in Petralona wurde festgestellt – er war Teilnehmer an dem Vorfall auf dem Vatis-Platz mit einem versuchten Doppelmord an Kurden. Wie die Untersuchung nahelegt, einen Mann töten könnte ein Racheakt sein. Von den vierzehn Kugeln, die auf ihn abgefeuert wurden, trafen fünf das Ziel – er wurde […]

Alepochori: Zwei Kinder erlitten Schusswunden

Ein älterer Mann hielt Teenager, die in seinen Hof in Alepochori kamen, für Diebe und griff zu den Waffen. Durch eine Waffe verwundete Kinder im Alter von 16 und 14 Jahren wurden in Krankenhäuser gebracht – Γενικό Κρατικό und Νοσοκομείο Παίδων. Beide hätten Beinverletzungen, einer von ihnen habe auch eine Augenverletzung, sagt er CNN Griechenland. […]

11 Menschen wurden Opfer von Schüssen in Montenegro, sechs wurden verletzt, unter den Toten und Verwundeten waren Kinder

Einzelheiten über die tragische Hinrichtung von Menschen in Montenegro beseitigte der 34-jährige Schütze Vuk Borilovich. Nach einem Familienstreit schoss er auf Verwandte, dann auf zufällige Passanten. Unter den Opfern sind zwei Minderjährige. Der Vorfall ereignete sich in der Gegend von Medovina in der Nähe der montenegrinischen Stadt Cetinje. Laut dem Nationalfernsehen von Montenegro hat Vuk […]

5 versuchter Mordfall aufgeklärt

Die Ermittlungsabteilung, die sich mit der Aufdeckung von Erpressungsfällen befasst, löste den Fall des versuchten Mordes an fünf Personen (vier Ausländer und ein griechischer Staatsbürger), der am 22. Januar in einer Konditorei in Voula begangen wurde. Laut verwandtem Beitrag ΕΛΑΣGestern (13.07.) wurden im Rahmen eines koordinierten Polizeieinsatzes zwei Kriminelle, ein 42-jähriger Ausländer und ein 34-jähriger […]

Der Besitzer einer Tankstelle in einem Vorort von Athen wurde mit einer Kalaschnikow erschossen

Am frühen Samstagmorgen wurde der Besitzer einer Tankstelle in Gerakas im Nordosten Athens mit einem Kalaschnikow-Sturmgewehr niedergeschossen. Die Mörder haben offensichtlich genug von amerikanischen Mafia-Kämpfern. Das 38-jährige Opfer kam zu sich kugelsicherer bmw zu Ihrer Tankstelle in der Marathonas Avenue gegen 8 Uhr morgens. Als er aus dem Auto stieg, hielt ein weißer Van an […]

Kreta: Nachbar wegen Weide erschossen

Ein 44-jähriger Kreter, der beschuldigt wird, am 12. Juni einen 22-jährigen Landsmann in der Nähe der Stadt Rethymnon auf Kreta getötet zu haben, wurde am Freitag ins Gefängnis gebracht, nachdem er einem Untersuchungsrichter vorgeführt worden war. Der Verdächtige, der aus Sicherheitsgründen im Polizeipräsidium von Rethymno ausgesagt hat, wird in das Gefängnis in Agia Chanion verlegt. […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure