„Safari“ der Wirtschaftspolizei in Mykonos und Chalkidiki: Verstöße in 2/3 der Geschäfte festgestellt

Inspektoren der Wirtschaftspolizei führten die Kontrolle von Unternehmen in Mykonos und Chalkidiki durch. Im Rahmen der Feststellung der Einhaltung von Versicherungs-, Arbeits- und Steuergesetzen wurden Kontrollen in Gemeinschaftsverpflegungsbetrieben durchgeführt. Die Razzia wurde von den Leitern der Finanzpolizeidirektion Nordgriechenlands im Zeitraum vom 16. bis 18. Juni 2022 durchgeführt. Insgesamt wurden 15 Unternehmen kontrolliert, von denen in […]

„Safari“ der Wirtschaftspolizei in Mykonos und Chalkidiki: Verstöße in 2/3 der Geschäfte festgestellt

Inspektoren der Wirtschaftspolizei führten die Kontrolle von Unternehmen in Mykonos und Chalkidiki durch. Im Rahmen der Feststellung der Einhaltung von Versicherungs-, Arbeits- und Steuergesetzen wurden Kontrollen in Gemeinschaftsverpflegungsbetrieben durchgeführt. Die Razzia wurde von den Leitern der Finanzpolizeidirektion Nordgriechenlands im Zeitraum vom 16. bis 18. Juni 2022 durchgeführt. Insgesamt wurden 15 Unternehmen kontrolliert, von denen in […]

Finanzamt: Wer wird von der Schuldnerliste gestrichen

Im Rundschreiben des Finanzamtes ΑΑΔΕ heißt es, dass Bürgerinnen und Bürger, die bis zu zehn Euro Schulden beim Finanzamt haben, dauerhaft aus dem Schuldnerverzeichnis gestrichen werden. Der Zweck des offiziellen Dokuments ΑΑΔΕ besteht darin, die Schulden von Tausenden von Schuldnern abzuschreiben. Angeblich sollten diese Schulden bis zum 25.11.2019 überfällig sein, aber die Bürger sollten zum […]

Der Steuerdienst schreibt Schulden ab: Wer wird aus der Schuldnerliste gestrichen

Das Rundschreiben der griechischen Steuerbehörde AADE weist alle Dienste an, sofort mit der Abschreibung der Schulden von Tausenden von Schuldnern zu beginnen. Wer Steuerschulden bis zu zehn Euro hat, wird dauerhaft von der Schuldnerliste ausgeschlossen. Voraussetzung für die Abschreibung ist, dass die angegebenen Schulden bis zum 25.11.2019 überfällig sind, der Bürger aber zum Zeitpunkt der […]

Steuer: großer Fang und Geldstrafen

Eine unabhängige Prüfung durch die Staatliche Finanzbehörde (AADE) wurde im August in allen Marktsektoren fortgesetzt. Die Ergebnisse zeigten, dass Steuerhinterziehung im Gange war. Eine Reihe von Unternehmen hat festgestellt, dass die Ausgabe von Kassenschecks systematisch vermieden wird. Bei Verstößen war eine 48-stündige Arbeitsunterbrechung vorgesehen und es wurden hohe Geldstrafen verhängt. Ergebnisse prüfen: Im Autoreifengeschäft in […]

"Glücksbriefe" Von der Steuer zum vergesslichen Bürger

Mit persönlichen Nachrichten im Taxis-System sowie Mitteilungen per E-Mail informiert die griechische Steuerbehörde AADE diejenigen, die ihre Steuererklärung nach 2015 nicht ordnungsgemäß abgegeben haben. Taxis erhält Zugang zu immer vollständigeren Datenbanken, um nicht angemeldetes Einkommen zu identifizieren. Und das ist viel einfacher als noch vor einigen Jahren. Wie in der entsprechenden Entscheidung des AADE-Administrators festgelegt, […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure