Omicron, Selbsttest: mit einem Tupfer aus der Nase die Reaktion "Negativ", und aus der Kehle – "positiv"

Die Experten weisen darauf hin, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass jemand einen Nasentest macht und dieser negativ ausfällt. Und dann, nachdem er einen Abstrich vom Kehlkopf passiert hat, erhält er eine positive Antwort. Was ist der Grund dafür? Während die Omicron-Variante mittlerweile weltweit verbreitet ist, machen sich immer mehr Menschen Sorgen, ob sich die […]

Experte: Omicron "Bordstein" frühestens Mitte Februar

Laut Matina Pagoni, Präsidentin des Verbands der Ärzte der Krankenhäuser von Athen und Piräus, entwickelt sich die „explosive Mischung“ aus Delta- und Omicron-Stämmen, die die Neujahrsfeiertage verdunkelte, noch. Nach Angaben des EINAP-Präsidenten werden wir um den 15. Januar den Höhepunkt der Omicron-Mutation erreichen, und die Situation wird nach den bisher verfügbaren Daten voraussichtlich um den […]

Omicron: Quarantäne auf fünf Tage verkürzt

Diese Entscheidung wurde nach der Aktualisierung der CDC-Richtlinien sowie nach einem starken Anstieg der Fallzahlen in Griechenland, insbesondere bei jungen Menschen, getroffen. Im Gesundheitsministerium findet ein Treffen zu den neuen Richtlinien des Zentrums für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) statt. Nach Informationen von in.gr haben sich zuständige Mitglieder und Experten des Gesundheitsministeriums darauf […]

Der Omicron-Stamm breitet sich katastrophal über Attika aus

Die Zahl der Fälle der Omicron-Mutation nimmt rapide zu, eine Tatsache, die Experten beunruhigt, da sie in den kommenden Tagen einen weiteren Ausbruch erwarten. „Vielleicht werden wir am Dienstag oder Mittwoch Zahlen über 9.000 sehen, und vielleicht werden wir vom 15. bis 20. Januar noch viel mehr sehen, von 15.000 bis 20.000 Fällen“, sagte Nikos […]

So erkennen Sie, ob Sie Omicron . haben

Wie erkennt man die ersten Anzeichen einer Omicron-Infektion, wenn es noch eine Delta-Mutation und so viele andere Mutationen gibt? Gibt es wirklich „Anzeichen“, dass Sie sich mit dem Omicron infiziert haben könnten? Worauf Sie achten sollten und was zu tun ist, um sich und dann andere zu schützen, nachdem Sie die ersten Anzeichen der Krankheit […]

Omicron: Expertenunsicherheit mit Pathogenitätsbewertung

Die Sage Scientific Advisory Group schätzt, dass die Omicron-Variante des Coronavirus etwa 90% weniger pathogen sein sollte als der Delta-Stamm. Allerdings nicht alles so einfach. Der Schutz gegen Omicron lässt nach 10 Wochen nach. Epidemiologen, basierend auf zwei neuen britischen Studien, fanden heraus, dass Menschen, die mit Omicron infiziert sind, 40-70% seltener ins Krankenhaus gehen […]

Anti-Omikron-Plan

Es können zusätzliche Maßnahmen erforderlich sein, um die Feiertage im Hinblick auf die Bekämpfung der Pandemie sicher zu halten. Aber keine Isolation. Das ist die Botschaft von Regierung und Experten an die Bevölkerung des Landes in der Vorweihnachtszeit. Die diesjährige Feierlichkeit wird sich von den Vorjahren unterscheiden, da sich das Land nicht in einem Zustand […]

Moderna: 3. Impfdosis erhöht Antikörper gegen Omicron 37-mal

Moderna hat neue Daten zur Wirksamkeit einer dritten (Auffrischungs-)Impfdosis gegen die Omicron-Mutation veröffentlicht. Nach Angaben des Unternehmens wurden Wirksamkeitsstudien für zwei Arten von Auffrischungsdosen durchgeführt, eine mit den zugelassenen 50 µg und die andere mit 100 µg. Laut Moderna-Experten erhöht die dritte Dosis von 50 μg Impfstoff die Menge der Antikörper gegen Omicron um das […]

Omicron: Symptome der Krankheit

Epidemiologen raten, dem globalen Alarm über einen neuen Coronavirus-Stamm namens Omicron, der kürzlich aufgetaucht ist, nicht zu erliegen, bis die wissenschaftlichen Beweise klar sind. Das Hauptproblem besteht darin, dass die Omicron-Variante mit einer Vielzahl von Mutationen verbunden ist. Die führende südafrikanische Ärztin Angelica Ketzi erklärt, dass die schnelle Verbreitung von Omicron von Land zu Land […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure