Saranthopoulou: Wir vergessen nicht unsere heilige Pflicht gegenüber unserer Geschichte

In ihrer Botschaft an die Griechen im Ausland anlässlich des 102. Jahrestages des pontischen griechischen Völkermords macht die Sekretärin des Rates der Griechen im Ausland (SAE) Dr. Olga Sarantopoulou auf das Versprechen aufmerksam, „unsere heilige Pflicht gegenüber der Geschichte nicht zu vergessen“. Der vollständige Text der Nachricht von Frau Sarantopoulou (von Natalia Nikolaid ins Russische […]

Ivan Savvidi hielt eine Ansprache zum Tag der Erinnerung an die Tragödie der kleinasiatischen Griechen Pontus

Ivan Savvidi: „Der 19. Mai ist ein Tag der Erinnerung und des Leidens, der Tag, an dem unsere Gedanken und Stimmen zu einem gemeinsamen Gebet verschmelzen, das in Erinnerung an die Opfer klingt, die die christlichen Völker infolge der unmenschlichen Politik des Osmanischen Reiches erlitten haben.“ Liebe Brüder und Schwestern, Landsleute! Der 19. Mai ist […]

19. Mai – Völkermord an den Griechen von Pontus: Tag der Trauer, Tag der Trauer

Dieses Jahr ist 102 Jahre seit dem Völkermord am pontischen Hellenismus vergangen. Der 19. Mai ist ein Tag, der seit 1994 vom griechischen Staat offiziell anerkannt ist und als Tag der Erinnerung an den Völkermord an Pontus bezeichnet wird. Mehr als 300.000 Todesfälle werden offiziell gemeldet, während der Zentralrat der Pontianer (Κεντρικό Συμβούλιο Ποντίων) im […]

19. Mai – Völkermord an den Griechen von Pontus: Tag der Trauer, Tag der Trauer

19. Mai – Tag der Erinnerung an den Völkermord an den pontischen Griechen. Mehr als 300.000 Todesfälle werden offiziell gemeldet, während der Zentralrat der Pontianer (Κεντρικό Συμβούλιο Ποντίων) im Schwarzen Buch (Μαύρη Βίβλο) 353.000 Opfer von Völkermord erwähnt. Der Völkermord an den pontischen Griechen ist das Massaker und die Deportation der griechischen Bevölkerung in der […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure