„Es besteht die Gefahr einer Spaltung der Gesellschaft“

Debatten und Diskussionen über obligatorische Impfungen spalten die Europäische Union, sagen politische Analysten. Vor dem Hintergrund steigender Infiziertenzahlen stocken die Impfkampagnen in der Europäischen Union. Die Regierungen ermutigen und argumentieren, dass Impfungen geimpft werden. Die Methoden von „Zuckerbrot und Peitsche“ überschneiden sich ständig, und manchmal ist es schwierig herauszufinden, wo die Belohnung und wo die […]

Ich bevorzuge Arbeitslosigkeit gegenüber Impfungen

Ein Mitarbeiter des ΠΓΝΠ-Krankenhauses in Patras äußerte seine Meinung: „Ich wurde gezwungen, mich impfen zu lassen, aber ich habe Arbeitslosigkeit und Seelenfrieden vorgezogen.“ Ein Angestellter, der seinen Job im Universitätsklinikum Patras (Πανεπιστημιακό Γενικό Νοσοκομείο Πατρών) aufgab, als er trotz Krankheit zur Impfung gezwungen wurde, teilte der Zeitung Peloponnes seine Entscheidung mit. Der Mann, der als […]

Impfpflicht: Für welche Berufe wird die Impfpflicht eingeführt

Nach der Anordnung zur Impfpflicht für EMAK-Feuerwehrleute erwägt die Regierung, die Liste zu erweitern, d. h. andere Arbeitnehmer zur Impfung zu verpflichten. Nach einer Stellungnahme der Nationalen Bioethikkommission, die Empfehlungen für bestimmte Berufsgruppen des öffentlichen und privaten Gesundheitspersonals sowie Pflegekräfte für gefährdete Gruppen ausspricht, ebnet die Regierung den Weg für eine obligatorische (obligatorische?) Impfung in […]

Oberstes griechisches Gericht genehmigt Impfpflicht für Rettungskräfte

Richter des Staatsrates (des Obersten Verwaltungsgerichts Griechenlands) haben einen Fall abgewiesen, der von einer Gruppe von Feuerwehrleuten eingereicht wurde, die sich gegen obligatorische Covid-19-Impfungen aussprechen. Die Plenarsitzung des Staatsrats lehnte aus Gründen des öffentlichen Interesses eine Stellungnahme von Feuerwehrleuten der Spezialeinheiten Naturkatastrophenmanagement (EMAK) ab, die Anordnung des Feuerwehrchefs zur Impfung gegen Covid-19 auszusetzen. Die obligatorische […]

Russland: Impfung oder Arbeit

Russen, die sich impfen lassen, dürfen von der Arbeit suspendiert werden, sagte Anton Kotjakow, Minister für Arbeit und Sozialschutz, am Samstag bei einem Treffen mit Reportern. Die Aussetzung gilt nach Angaben des Ministers für die Dauer der Impfpflicht: „Wenn in der Region eine hygienische ärztliche Verordnung über die obligatorische Impfung für bestimmte Kategorien von Arbeitnehmern […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure