Entschädigung nach einem halben Jahrhundert

Gestern jährte sich zum 50. Mal die Münchner Tragödie, als israelische Athleten bei den Olympischen Spielen 1972 starben. Auflage DW gibt die Anerkennung der begangenen Fehler durch die Bundesregierung und die Entscheidung bekannt, Entschädigungen an die Angehörigen der Opfer des Terroranschlags zu zahlen: „Der deutsche Bundespräsident bat um Vergebung für den mangelnden Schutz israelischer Athleten […]

Polen schätzt die Verluste des Zweiten Weltkriegs auf 1,3 Billionen Dollar und will Reparationen

Polen will von Deutschland 1,3 Billionen Dollar Reparationen für die im Zweiten Weltkrieg erlittenen Verluste fordern. Am gestrigen Donnerstag fand in Polen eine Feier zum 83. Jahrestag der Nazi-Invasion statt, die am 1. September 1939 den Zweiten Weltkrieg auslöste. Am selben Tag kündigte Jarosław Kaczynski, Vorsitzender der regierenden konservativen Partei Recht und Gerechtigkeit, die Absicht […]

Scheidung in Griechenland: Wie man eine Aufenthaltserlaubnis nicht verliert, ist es möglich, mit Unterhaltszahlungen und anderen Nuancen der Trennung von Ehepartnern zu rechnen

Mischehen werden manchmal zu einer Falle – viele Frauen ertragen Beleidigungen von ihren Ehemännern, kennen die griechischen Gesetze nicht und befürchten, bei einer Scheidung die Möglichkeit eines legalen Aufenthalts im Land zu verlieren. Was aber, wenn der Ehemann fremdgeht und das Zusammenleben völlig unerträglich wird? Ausweglose Situationen gibt es nicht, sagen Anwälte. Abonnieren Sie, um […]

Scheidung in Griechenland: Wie man eine Aufenthaltserlaubnis nicht verliert, ist es möglich, mit Unterhaltszahlungen und anderen Nuancen der Trennung von Ehepartnern zu rechnen

Mischehen werden manchmal zu einer Falle – viele Frauen ertragen Beleidigungen von ihren Ehemännern, kennen die griechischen Gesetze nicht und befürchten, bei einer Scheidung die Möglichkeit eines legalen Aufenthalts im Land zu verlieren. Was aber, wenn der Ehemann fremdgeht und das Zusammenleben völlig unerträglich wird? Ausweglose Situationen gibt es nicht, sagen Anwälte. Abonnieren Sie, um […]

Scheidung in Griechenland: Wie man eine Aufenthaltserlaubnis nicht verliert, ist es möglich, mit Unterhaltszahlungen und anderen Nuancen der Trennung von Ehepartnern zu rechnen

Mischehen werden manchmal zu einer Falle – viele Frauen ertragen Beleidigungen von ihren Ehemännern, kennen die griechischen Gesetze nicht und befürchten, bei einer Scheidung die Möglichkeit eines legalen Aufenthalts im Land zu verlieren. Was aber, wenn der Ehemann fremdgeht und das Zusammenleben völlig unerträglich wird? Ausweglose Situationen gibt es nicht, sagen Anwälte. Abonnieren Sie, um […]

INKA: „Die Preisklausel wird nicht entfernt – sie ändert nur den Namen und wird in die Stromrechnung integriert“

Den Bürgern Griechenlands droht eine Fortsetzung der „elektrischen Tragödie“, sagte der Anwalt des Verbraucherinstituts (INKA), Alexis Alexopoulos, da die berüchtigte Strompreiserhöhungsklausel, die Haushalte und Unternehmen in die Knie gezwungen hat, ab August nicht mehr aufgehoben wird. 1 immerhin – es ändert nur seinen Namen. Anstatt es zu entfernen, verschieben die Behörden es von Konten auf […]

Power Pass: bis 15. Juli Zahlung der finanziellen Unterstützung

Der griechische Finanzminister Christos Staikouras kündigte an, dass bis zum 15. Juli alle Power Pass-Begünstigten die angesammelten Beträge auf ihren Konten sehen werden. Darüber hinaus kündigte der Minister im September eine mögliche finanzielle Unterstützung an. Laut Herrn Staikouras werden bis zum 15. Juli Ausgleichsbeträge für Strommehrkosten von 18 bis 600 Euro gezahlt. Er ließ die […]

Die Rechte eines Fluggastes: wenn ein Flug an einem europäischen Flughafen annulliert wird

In diesem Sommer arbeiten viele europäische Flughäfen mit ärgerlichen Ausfällen, dies sollte als Realität anerkannt werden. Was tun, wenn der Flug gestrichen wird? Die Gründe für Störungen in der Arbeit von Flughäfen sind Streiks von Flugbesatzungen, Ladepersonal, Sicherheitsdiensten, technische Probleme, Personalmangel, technische Probleme. Doch den darunter leidenden Passagieren ist es egal, was genau Probleme bei […]

£120.000 für den Impftod

Der erste Antrag auf Tod nach der Impfung gegen das Coronavirus wurde geprüft und erfüllt – die Braut des Verstorbenen erhielt 120.000 Pfund vom NHS. Laut einer britischen Zeitung MetroDer britische Rockmusiker Zion starb Tage, nachdem er im vergangenen Mai mit AstraZeneca geimpft worden war. Ein 48-jähriger Mann starb im Krankenhaus, nachdem ihm „quälende Kopfschmerzen“ […]

Mitsotakis versprach den Verbrauchern eine Rendite von bis zu 60 % aus überhöhten Stromrechnungen

„Der Staat wird rückwirkend von Dezember bis Mai 60 % aller zusätzlichen Kosten auf das individuelle Bankkonto jedes Eigentümers oder Mieters des ersten Hauses zurückerstatten“, sagte Kyriakos Mitsotakis in einer Ansprache an das griechische Volk. „Die Grenze dieser Notabfindung liegt bei 600 Euro und gilt für alle unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger mit einem Jahreseinkommen von […]

TRAINOSE startet 1.000 € finanzielle Unterstützung für Wetteropfer

TRAINOSE kündigt den Beginn von Ausgleichszahlungen wegen Zugstillstands bei Schlechtwetter in Höhe von 1000 Euro (oder 1150 Euro in Form eines unbegrenzten Gutscheins oder 550 Euro in Form eines unbegrenzten Gutscheins und 500 Euro in bar) an. Laut der Ankündigung ist sich das Unternehmen der Folgen des schlechten Wetters und der Beschwerden bewusst, denen die […]

Zweitausend ist gut, aber tausend ist auch nicht schlecht.

Vor dem Hintergrund möglicher Auszahlungen für die auf Attiki Odos eingeschlossenen Personen sind Informationen über die Unterstützung anderer Opfer aufgetaucht. Minister für Verkehr und Infrastruktur Kostas A. Karamanlis informiertdass er sich mit der Bitte an TRAINOSE wandte, 1.000 Euro an die Passagiere zu zahlen, die gestern auf den Strecken Athen-Thessaloniki und Thessaloniki-Athen landeten. Als Ausgleich […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure